Rund 50 Jahre nachdem Elvis in den Sun-Studios "That's all Right" einspielte, hat der ROLLING STONE das erste halbe Jahrhundert des Rock'n'Roll im großen Stil gefeiert. 2004 baten wir ein Gremium aus 55 Musikern, Autoren und Plattenfirmen-Managern, die einflussreichsten Musiker dieser Ära auszuwählen.

Die Liste der 100 Musiker, die in zwei Ausgaben des ROLLING STONE in den Jahren 2004 und 2005 veröffentlicht und 2011 aktualisiert wurde, ist ein Beitrag zur Rock-Historie. Sie umfasst die Beatles ebenso wie Eminem. Sie reicht vom Rock-Pionier Chuck Berry bis zum Blues-Mann Howlin’ Wolf.

Die Essays über die 100 Besten stammen aus prominenter Feder, es sind Huldigungen aus der Fan-Perspektive. Ezra Koenig von Vampire Weekend zollt dem Rapper Jay-Z Tribut. Britney Spears verneigt sich vor "Godmother" Madonna.

Rock’n’Roll hat eine glorreiche Vergangenheit. Denken Sie daran, wenn Sie diese Ausgabe lesen: Hier geht es um das große Ganze.

Preis
Deutschland: 8,90 € inkl. Versand (inkl. 7% MwSt.)
Österreich: 9,20 € inkl. Versand (inkl. 7% MwSt.)
Schweiz: 13,80 CHF inkl. Versand (inkl. 7% MwSt.)

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an shop@rollingstone.de

Anmerkung: Die Rechnung erhalten Sie per Email. Hefte werden nach Zahlungseingang verschickt.
 

Anzahl:

Rechnungsanschrift

*
*
*
*
*
*
*

Lieferadresse*

*
*
*
*
*
*
*

Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder.